Datenbanken mit über 600.000 Schwingungsmustern.

Neben spezifischen Datenbanken zur Anatomie, Physiologie und Pathologie von Klein- und Großtieren stehen folgende medizinische Analysemöglichkeiten zur Verfügung: 

Zellbiologie

  • Detaillierte Stoffwechselanalyse
  • Glukosestoffwechsel
  • Zitronensäurezyklus
  • Interzellulärer Stofftransport

Genetik

  • Aminosäuren-Bauplan
  • Chromosomen
  • Genetische Störungen
  • Zellbiologie

Giftstoffe, Belastungen

  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Ausleitungsinformationen
  • Intoxikationen
  • Lebensmittel-Zusatzstoffe
  • Nosodenkomplexe
  • Umwelttoxine

Strukturelle Ebene 

  • Bewegungssysteme
  • Zellen
  • Gewebesysteme
  • Organsysteme
  • Stoffwechsel


Labordiagnostik

  • Laborwerte
  • Enzyme
  • Hormone

Neurologie 

  • Gehirnfrequenzen
  • Neurotransmitter
  • Limbisches System

Viren, Bakterien, Parasiten, Pilze

  • Bakterien- und Parasitenintoxikation
  • Pilze
  • noch nicht erkannte Erreger
  • Virusintoxikation 

Zahnmedizin

  • Dentale Medikamente
  • Dentale Nosoden
  • Zahnmedizinische Präparate
  • Zähne und ihre Funktionskreise

TCM: 

  • Akupunkturpunkte
  • Meridiane
  • Chakra-Analyse 

Homöopathie 

  • Homöopathika
  • Einzel- und Komplexmittel
  • Diverse Hersteller-Arzneimittel
  • Essenzen


Spezielle Module des TimeWavers.

Organkohärenz

Ermöglicht einen kompletten Scan aller Organe oder auch einzelner Organe. Z.B. kann ich bei Ihrem Tier die Organkohärenz-Analyse in regelmäßigen Abständen durchführen. Damit Sie selbst den Verlauf der Verbesserung im Informationsfeld während des Balancierungsprozesses sehen können, erstellt der TimeWaver Verlaufsübersichten in graphischer Form, die ich Ihnen als Datei zur Verfügung stellen kann.

Aura-Modul: 

Ermöglicht die Analyse des Energiefeldes Ihres Tieres, es werden detailliert alle sieben Chakren analysiert. Jedes Chakra liegt in einer spezifischen Region des Körpers, es ist verantwortlich für das harmonische Funktionieren der Organsysteme innerhalb dieses Bereiches. Ebenfalls ist jedem Chakra eine endokrine Drüse zugeordnet.  

Meridiane-Modul: 

Meridiane sind gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Kanäle, in denen die Lebensenergie (Qi) fließt. Es werden 12 Hauptmeridiane unterschieden. Jeder Meridian ist einem Organ oder Organsystem zugeordnet. Die TCM lehrt, dass ein freier Fluss des Qi, der Lebensenergie, die Basis der Gesundheit von Körper und Geist darstellt. Störungen in diesem Energiefluss wirken sich deshalb negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden aus.  

Das Meridiane-Modul analysiert im Informationsfeld die vielen Energiepunkte um herauszufinden ob und wo eventuelle Störungen im Qi-Fluss liegen. Ohne dem Patienten Nadeln setzen zu müssen können mit dem TimeWaver einzelne Energiepunkte im Informationsfeld stimuliert werden, um den Energiefluss wieder ungestört fließen zu lassen. 

 

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und die TimeWaver Systeme und deren Anwendungen sowie die hier erwähnten Modelle und Theorien aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an.